>  Über uns

Der 2002 gegründete Verein RetroGames e.V. möchte die Kultur der elektronischen Videospiele in Deutschland erhalten, fördern und einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich machen. Jeden Dienstag ab 19 Uhr ist Mitgliederabend.

Am 1. Dienstag eines Monats ab 19 Uhr und jeden Samstag ab 21 Uhr öffnet RetroGames für Publikum.

>  Als die Spiele laufen lernten

"Als die Spiele laufen lernten" ... so lautet der Titel eines Radiobeitrags von Lars-Erik Jansen vom Radio KIT, dem Radio des Karlsruher Instituts für Technologie. "Gut 50 Milliarden Dollar erwirtschaftete die Spiele-Industrie weltweit im vergangenen Jahr. Was heute millionenfach zuhause oder auf dem Smartphone gespielt wird, hat vor dreißig Jahren mit piepsenden und blinkenden klobigen Kästen in düsteren Spielhallen angefangen." Hier gehts zum Radiobeitrag und hier zum direkten Download

>  Retro-trifft-Arduino-Workshop

RetroGames e.V. macht mit beim weltweiten Arduino-Tag am 28. März 2015 und bietet allen Interessierten einen Retro-trifft-Arduino-Workshop an.

Arduino ist eine offene Entwicklungsplattform, mit der sich kinderleicht viele coole Hardware-Bastelprojekte schnell und kostengünstig umsetzen lassen.

In unserem Workshop wollen wir nach einer kurzen Einführung in die Welt des Arduino gemeinsam alte Retro-Hardware zu modernen USB-Eingabegeräten umbauen.

>  8. StreetPass Treffen in Karlsruhe

Nach dem Release von Majora's Mask 3D und dem New Nintendo 3DS wird es Zeit für ein weiteres StreetPass-Treffen in Karlsruhe. Am Samstag, den 21. Februar trifft sich die StreetPass-Gruppe Karlsruhe ab 14 Uhr in den Vereinsräumen von RetroGames e.V. Der Zutritt ist für alle StreetPass-Nutzer kostenlos! Beim Treffen könnt ihr nicht nur 2DS/3DS-Nutzer treffen, Puzzleteile austauschen, spielen und euch unterhalten, sondern auch an klassischen Videospielautomaten zocken. Unsere Ausstellung ist in der Zeit von 14-17 Uhr geöffnet. Weitere Infos findet ihr auf der Facebook Seite der StreetPass-Gruppe Karlsruhe.

>  Relaunch Videospielgeschichten.de

Viel ehrenamtliche Arbeit, Schweiß, Ärger, finanzielle Hindernisse und vor allem eine Menge Zeit benötigt unser Hobby. Natürlich nicht nur für uns, die sich mit dem Verein RetroGames e. V. in der Retro-Szene bewegen, sondern auch für alle anderen Retro-Begeisterten in Deutschland.

Einer unserer langjährigen Begleiter ist der Blog Videospielgeschichten.de, der sich dem Thema Retro-Spiele nicht nur über das Sammeln und Zusammenstellen vergangener Fakten widmet, sondern ihren Artikeln immer eine ganz besondere persönliche Note verleihen.

Deshalb und natürlich auch weil Mitglieder der Retro-Szene nicht genug Aufmerksamkeit bekommen können, möchten wir euch den Relaunch des Blogs Videospielgeschichten.de wärmstens ans Herz legen.

Viel Spaß beim Lesen und Eintauchen in die gute alte Zeit!

>  Öffnungszeiten über die Feiertage

An alle Retro-Zocker ...

Wir haben jeden Dienstag und Samstag über die Feiertage geöffnet!

Dienstag, 23. Dezember
Samstag, 27. Dezember
Dienstag, 30. Dezember
Samstag, 03. Januar

>  Weihnachtsfeier

Am Dienstag, den 16. Dezember 2014 veranstalten wir ab 19 Uhr unsere Weihnachtsfeier. Eingeladen sind nicht nur Mitglieder, Gäste sind herzlich willkommen.

Es erwarten euch Glühwein, Plätzchen und kultige 8-Bit-Weihnachtsmusik. Dieses Jahr leider ohne Tombola, dafür aber mit spannender Highscore-Challenge, bei der tolle (Retro-)Preise gewonnen werden können.

Alle Einnahmen des Abends werden an "Ärzte ohne Grenzen" gespendet. Wir freuen uns auf euch!

>  Retro-Börse Mannheim

Vor 9 Jahren startete testweise die 1. deutsche Retro-Börse in Bochum. Inzwischen ist sie eine Institution und DIE Börse schlechthin, wenn es um klassische Videospiele geht. Heute beschränkt sich der Austragungsort nicht nur auf das Ruhrgebiet. Inzwischen finden Retro-Börsen in diversen Städten Deutschlands statt; sogar bis ins benachbarte Wien hat man es geschafft.

Am Samstag, den 29. November 2014 wird ein neuer Veranstaltungsort dazu kommen. Dann öffnet die 1. Retro-Börse Mannheim von 11-16 Uhr ihre Pforten für Besucher.

RetroGames e.V. war immer Unterstützter und so präsentieren wir im Mannheimer Kulturhaus Waldhof eine kleine Auswahl an Arcadeautomen, Konsolen und Homecomputer. Alle Ausstellungsstücke können, wie bei RetroGames e. V. üblich, angefasst und ausprobiert werden.

Daneben öffnet RetroGames e. V. seine Ausstellung in Karlsruhe bereits ab 17:30 Uhr, so dass Besucher der Börse nahtlos in den "Spielefeierabend" rutschen können.

Einen kleinen Vorgeschmack über die Mannheimer Ausstellungsstücke, findet ihr auf unserer Facebook-Seite. Weitere Infos zur Börse gibt es hier.

Seiten