>  Konsolenzimmer

Ein stetiger Wunsch unsererseits war es neben den Arcadeautomaten der Frühzeit auch die jüngere Geschicht der Videospiele abzubilden. Deshalb eröffnen wir am kommenden Familientag, Samstag, den 14. September ab 15 Uhr unser neues Konsolenzimmer. 

Euch erwarten auf einer neuen Fläche von ca. 40 qm neben weiteren Arcadeautomaten und einer gemütlichen Sitzecke auch viele, viele Videospielkonsolen der letzen 30 Jahre. Diese können entweder an den aus den Kaufhäusern bekannten Konsolenständern gespielt werden, oder an unserer neuen Konsolenwand, welche 4 Spielstationen mit jeweils 6 Videospielkonsolen oder Homecomputern beherbergt. Also mächtig viel neues Zeugs zum Spielen.

Wir sind aktuell noch kräftig am Um- und Aufbauen. Drückt uns also die Daumen, dass alles klappt und seid am 14. September mit dabei! 

>  Happy Birthday (17!)

Unfassbar, aber es ist war. Heute vor 17 Jahren, in Worten "siebzehn", wurde RetroGames e. V. gegründet. Was für eine unglaublich lange Zeit. Wir sind mächtig Stolz darauf die ersten in Deutschland gewesen zu sein und wir freuen uns vor allem darüber, dass wir so lange durchgehalten haben. Danke an alle Mitglieder, Unterstützer, Freunde, Partner ... ohne euch wäre das nicht möglich gewesen! Lasst uns feiern!

>  RPR1 tanzbar

Wir waren (vor der Sommerpause) bei der RPR1 tanzbar, aber hört selbst ...

>  „Zocken wie vor 40 Jahren“

Hier ein Artikel der lokalen Presse über unsere Teilnahme an der RETROthek in der Stadtbibliothek Karlsruhe

>  RETROthek #2

Am kommenden Samstag, den 27. Juli 2019 findet die 2. RETROthek in der Stadtbibliothek Karlsruhe statt. 

RetroGames e. V. ist mal wieder mit von der Partie.

Dieses Mal präsentieren wir euch neben unserem "Pac-Man" Automaten (der schon jetzt in der Stadtbibliothek gespielt werden kann) noch eine tolle Atari ST Midi Maze Installation, ein Original "Dragon's Lair" Spielerlebnis (gesteuert über einen Amiga 600), sowie weitere Überraschungen der Videospielgeschichte.

 

Alle Infos zur Veranstaltung findet ihr hier.

>  HdM Stuttgart unterstützt

Gerne haben wir das Projekt applied magic der Hochschule der Medien Stuttgart unterstützt und freuen uns sehr über das Dankeschön!

>  Sommerpause 2019

Liebe Gäste von RetroGames e. V.,

wer im Hochsommer mal unsere Ausstellung besucht hat wird wissen, dass die Temperaturen dann ziemlich unerträglich werden können. Nicht umsonst müssen wir im Winter nicht heizen, da unsere Automaten so viel Abwärme produzieren. Außerdem haben wir durch unsere Publikumsumfrage erfahren, dass die Wärme im Sommer ein immer wiederkehrender Kritikpunkt von euch ist.

Deshalb haben wir uns dazu entschlossen eine offizielle Sommerpause für Gäste einzulegen. 

Der Verein wird am Samstag, den 27. Juli mit einer „Freeplay Summer Party“ das letzte Mal für Publikum geöffnet haben. 

Das Ende der Sommerpause wird dann am Samstag, den 14. September mit einem Familientag ab 15 Uhr eingeleitet, zu dem wir euch jetzt schon alle recht herzlich einladen.

Wir werden die Zeit der Sommerpause für den Verein und natürlich auch für euch nutzen, und schon lange anstehende Umbau- und Renovierungsarbeiten durchzuführen.

Freut euch also auf ein total neues Erlebnis bei RetroGames e. V. nach der Sommerpause und merkt euch den 14. September!

Euer RetroGames e. V.

Seiten