>  RetroThek in der Stadtbibliothek Karlsruhe

Am Samstag, den 07. Juli 2018 sind wir mit ein paar Exponaten bei der RetroThek. Die Veranstaltung findet von 10-20 Uhr im Ständehaussaal der Stadtbibliothek Karlsruhe statt. Der Eintritt ist frei!

>  Familientag am 19. Mai 2018

Am Samstag, den 19. Mai 2018 laden wir zu unserem Familientag ein.

Wir öffnen dann bereits um 15 Uhr

Um Rücksicht auf unsere jüngeren Gäste zu nehmen verzichten wir bis 20 Uhr auf Musik und die Ab-18-Automaten bleiben ausgeschaltet.

Wir freuen uns auf euren Besuch!

 

>  1. Mai geöffnet

Heute ist nicht nur der 1. Mai, sondern auch der 1. Dienstag im Monat und deshalb haben wir ab 19 Uhr geöffnet. Viel Spaß bei uns!

>  Pflichtbesuch in Karlsruhe

Wer kennt sie nicht, die DONOTS, eine der bekanntesten Alternative-Punk-Rock-Bands Deutschlands. Gefeiert für ihre großartigen Live-Auftritte, nicht nur bei Rock am Ring.

>  Faschingsdienstag geschlossen!

Am Faschingsdienstag (13.02.2018) findet kein Mitgliederabend statt und der Verein bleibt geschlossen!

>  1. RetroBörse in Kaiserslautern

Wir sind am Samstag, den 16. Dezember 2017 auf der 1. RetroBörse in Kaiserslautern

Die Veranstaltung findet von 11-16 Uhr in der Burgherrenhalle (Forststraße 2a, 67661 Kaiserslautern-Hohenecken) statt. Eintritt kostet 6 Euro.

Wer uns mal außerhalb von Karlsruhe kennenlernen möchte und Fragen zum Verein hat kommt einfach vorbei. 

>  Öffnungszeiten während der Feiertage

Wir haben jeden Samstag (23.12./30.12/06.01) ab 20 Uhr geöffnet. 

Außerdem auch regulär am 1. Dienstag des Monats (02.01) ab 19 Uhr. 

Somit gibt es dieses Jahr keine Winterpause bei uns und für euch umso mehr Gelegenheit an den Automaten zu spielen. 

>  "8 Geheimnisse über Nintendo"

Passend zum Start der neuen Nintendo Switch Konsole hat das Wissensmagazin von Pro7 Galileo "8 Geheimnisse über Nintendo" veröffentlicht.

Da die Geschichte der Videospiele bei Nintendo nicht etwa mit Konsolen, sondern mit Arcadeautomaten wie Donkey Kong begonnen hat, gibt es natürlich darüber auch was Interessantes zu berichten.

Und wo könnte man das nicht besser tun, als in unserer Ausstellung. Aber seht selbts ...

Seiten